Informationen zum Coronavirus

Hier erfahren Sie alles Wichtige über die Folgen des Coronavirus für unseren Betrieb und unsere Gäste.



Bergbahnen

Das Bundesamtes für Gesundheit (BAG) hat das Mund-Nasen-Schutz Obligatorium im öffentlichen Verkehr per 1. April 2022 aufgehoben. Dies gilt analog für die Bergbahnen - auch für die geschlossenen Kabinen. Damit sind alle Corona bedingten Schutzmassnahmen aufgehoben.



Gastronomie- und Hotelleriebetriebe

In den Gastronomie- und Hotelleriebetrieben der Engadin St. Moritz Mountains AG gelten folgende Massnahmen:

Hotellerie

  • Für Hotels und Restaurants besteht keine Zertifikatspflicht.
  • In öffentlich zugänglichen Innenbereichen ist das Mund-Nasen-Schutz-Obligatorium (MNS) aufgehoben.

Gastronomie-Innenbereiche

  • In Gastronomie-Innenbereichen ist die Covid-Zertifikatspflicht aufgehoben
  • Auch in öffentlich zugänglichen Innenbereichen ist das MNS-Obligatorium aufgehoben.

Gastronomie-Aussenbereiche (Terrassen)

  • In Aussenräumen (Terrassen) gilt keine Zertifikatspflicht.
  • Zwischen den Gästegruppen muss kein Mindestabstand mehr eingehalten werden.


Weitere Informationen

Nachstehend finden Sie nützliche Links mit Informationen zur aktuellen Situation im Engadin.