Bergerlebnisse im Engadin

Schweizurlaub der Superlative

Das paradiesische Hochplateau in der Schweiz

Was die Oberengadiner Bergwelt zu einem der schönsten Ausflugsziele der Schweiz macht? Hohe Berge, vielfältige Flora und Fauna und nahezu unbegrenzte sportliche Möglichkeiten. Noch dazu scheint die Sonne mit circa 320 Sonnentagen öfter – und vielleicht sogar ein bisschen heller – als im Rest des Landes. Natur, die sprachlos macht und selbst Einheimische ein Leben lang begeistert. Klingt traumhaft? Ist es auch!

Auf der Suche nach dem Besonderen werden Urlauber im Engadin fündig. Wie wäre es mit einem Ausflug auf den bekanntesten Skiberg der Welt? Die Corviglia ist gleichzeitig der Geburtsort des Wintertourismus. Auch das ruhige Pendant Muottas Muragl kann mit Superlativen auftrumpfen. Geniesser erwarten die schönsten Panoramaaussichten über das Engadiner Seenplateau. Hier steht ausserdem die genaueste Sonnenuhr der Welt. Viele gute Gründe, sich selbst von der Einzigartigkeit des Engadins zu überzeugen.

Urlaub in der Ferienregion Engadin - St. Moritz

Als „Festsaal der Alpen“ ist die Ferienregion Engadin - St. Moritz weltbekannt – und das aus gutem Grund! Hier harmonieren Seenlandschaft und Berge wie nirgendwo sonst auf der Welt. Die Ferienregion liegt auf 1.800 Metern, auf dem „Dach Europas“. Damit ist sie nicht nur ein einzigartiges Natur-Juwel, sondern auch dem Himmel ganz nah. Egal, ob für Naturliebhaber, Sport-Freak oder Geniesser – die unvergleichliche Natur und Bergwelt macht jeden Urlaub im Engadin unvergesslich. Bereit für ein kleines Stück Paradies? Corviglia, Piz Nair und Muottas Muragl versprechen Bergerlebnisse der besonderen Art. Überzeugt euch selbst, und lasst euch vom Charme der Region Engadin verzaubern! 

Corviglia: Sport, Action und Abenteuer am Berg

Ein Besuch auf der Corviglia ist ein Muss für jeden Ski-Fan! Schliesslich ist dies der Ort, an dem alles begann. Die Wiege des Wintertourismus. Ein Stück Ski-Geschichte und mittlerweile eine der Top-Skidestinationen weltweit. Doch nicht nur Wintertouristen sind auf dem Sportberg bestens aufgehoben. Mountainbiker, Läufer und Wanderer – sie alle kommen im Schweizer Engadin voll auf ihre Kosten. Vor traumhafter Kulisse nach sportlichen Höchstleistungen streben? Die Corviglia garantiert Bergerlebnisse der Extraklasse!

 

 

Muottas Muragl: Entspannung, Entschleunigung und Genuss im Engadin

Der Müssiggang ist heutzutage eine hohe Kunst. Es fällt uns immer schwerer, einfach mal bewusst nichts zu tun. Der Genussberg Muottas Muragl lädt genau dazu ein. Zur Entspannung und Entschleunigung bei gemütlichen Wanderungen oder auf der Panoramaterrasse des gleichnamigen Romantik Hotels. Apropos Kunst: Der Schweizer Berg bietet neben Genuss und Kulinarik auch Freilust-Kunst. Ein inspirierender Ort, um die Gedanken schweifen und die Seele baumeln zu lassen …

Piz Nair: Mountainbike-Paradies mit beeindruckenden Aussichten

Skifahren, Snowboarden, Wandern – auch auf dem Piz Nair fühlen sich Actionliebhaber wohl. Besonders beliebt ist der Hausberg von St. Moritz bei Zweiradfahrern. Denn Mountainbiker können hier auf hochalpinem Terrain so richtig Gas geben. Immer die atemberaubende Landschaft vor Augen. Rauf auf 3.057 Meter und rein ins sportliche Vergnügen! Das Wahrzeichen des Erlebnisberges Piz Nair, der Steinbock „Guardian Grischun“, behält euch dabei stets im Blick.

 

Piz Nair Mountainbiken, Engadin St.Moritz



Weitere interessante Aktivitäten in Engadin

Mountainbike

Let it flow: genau so lautet die Devise beim Mountainbiken mit bestem Bergpanorama.

Details
Wandern auf Muottas Muragl

Perfekt ausgeschilderte Wanderwege auf Muottas Muragl.

Details
Vertical Running

Für die ambitionierten Läufer geht's von St. Moritz hoch zum Piz Nair! Alle Infos gibt's hier.

Details