Ein Blick hinter die Kulissen

Bei diesem Angebot für Gruppen sehen Sie hinter die Kulissen unseres Winterbetriebs. Als Höhepunkt dürfen die Teilnehmenden selbst einen unseren topmodernen PistenBullys fahren.

Steht man am Abend im Tal und schaut hinauf ins Skigebiet, sehen sie aus wie Glühwürmchen, die durch die schwarze Nacht tanzen: Die Pistenfahrzeuge, welche die Pisten für unsere Gäste perfekt präparieren. Jeden Abend von neuem, die ganze Saison hindurch, bei gutem und bei schlechtem Wetter. Doch das ist bei weitem nicht alles spannende, was bei unserem Winterbetrieb täglich läuft, ohne dass die Gäste davon viel mitbekommen.

Hier, auf dem Olympia- und WM-Berg von St. Moritz, werden pro Wintersaison über 150 Pistenkilometer instand gehalten. Gruppen bieten wir mit diesem Angebot einen exklusiven Blick hinter die Kulissen. Sie erfahren allerlei Wissenswertes über die Schneeproduktion, die Pistenpräparation sowie die Garagierung der Sesselbahn Plateau Nair-Corviglia. Ferner besichtigen Sie die Werkstatt und nehmen das Pumpwerk sowie den Antrieb der Gondelbahn Celerina-Marguns genau in Augenschein. Und für viele Teilnehmer ist natürlich die Möglichkeit, selbst einen PistenBully über einen eigens für sie angelegten Parcours zu steuern, der ultimative Höhepunkt des Tages!

Termin: auf Anfrage (Januar–März, exkl. Wochenende)
Dauer: 3 Stunden (9 bis 12 Uhr / 13 bis 16 Uhr)
Themen: Werkstatt, Pumpwerk, Schneeproduktion, Pistenpräparation, Antrieb Gondelbahn, Garagierung Sesselbahn, PistenBully-Fahren auf Parcours
Gruppengrösse: 6 bis 8 Personen
Leitung: Reto Bieri, Leiter Pistendienst, Corviglia, Muottas Muragl, Engadin St. Moritz Mountains
Sprachen: Deutsch / Englisch / Italienisch
Voraussetzungen: gültiger Fahrausweis Kat. B
Preis: auf Anfrage
Rahmenprogramm: Apéro / Essen (auf Anfrage buchbar)

Auskunft / Reservation:
Engadin St. Moritz Mountains AG
Corinne Menghini
Sales Manager, MICE & B2B
Via San Gian 30, CH - 7500 St. Moritz

Tel. +41 81 830 09 75
E-Mail: Corinne.Menghini@mountains.ch