Der Ski-WM- und Olympia-Berg

Corviglia - Home of Championships.

Die Ski-WM vom Februar 2017 war bereits die fünfte alpine Ski-WM, die in St. Moritz ausgetragen wurde. Kein anderer Ort konnte bereits fünf alpine Ski-Weltmeisterschaften und dazu noch zwei Olympische Winterspiele (1928 sowie 1948) austragen. Das sportliche Vermächtnis der Corviglia ist riesig. Diesem Mythos wird im folgenden Video Rechnung getragen:

Skimythos St. Moritz

Impressionen der Ski-WM 2017

Was war das für eine Ski-WM im Februar 2017! Das Schweizer Skiteam holt unglaublich viele Medaillen und wird erst am letzten Renntag von den Kollegen aus Österreich im Medaillenspiegel überholt. Die unzähligen Gäste, die am Super Sunday gleich zwei Rennen geniessen durften, verbreiteten eine ansteckend positive Stimmung. Und wir hoffen, dass auf die fünfte FIS alpinen Ski-Weltmeisterschaften bald die sechste Austragung auf dem St. Moritzer Hausberg Corviglia folgt!