Portrait Engadin St.Moritz Mountains

Engadin St. Moritz Mountains ist mit seiner einzigartigen Geschichte einer der prestigeträchtigsten Bergerlebnisanbieter überhaupt, eine tragende Säule der Engadiner Wirtschaft und stolzer Betreiber von zwei einzigartigen und individuellen Bergwelten. 

Engadin St. Moritz ist die älteste touristische Skiregion der Welt, deren Ursprung im Jahr 1864 bei der Lancierung des Wintertourismus durch Johannes Badrutt zu liegen kommt. St. Moritz verfügt mit seiner ganz besonderen Geschichte und Tradition und bereits zwei durchgeführten olympischen Winterspielen sowie fünf realisierten Ski-Weltmeisterschaften über ein einzigartiges sportliches Vermächtnis. Engadin St. Moritz Mountains weiss um die grosse Bedeutung dieses Vermächtnisses und ist als Unternehmen stets daran, die prestigeträchtige Historie durch die gesamte Unternehmensstruktur und -Kultur auch in die Zukunft zu tragen.

Auf den Bergen Corviglia und Muottas Muragl sowie in den zwei zum Unternehmen gehörigen Hotels (ALL IN ONE HOTEL INN LODGE und Romantik Hotel Muottas Muragl) stehen ganzjährig rund 200 Angestellte in einem Arbeitsverhältnis mit der Engadin St. Moritz Mountains AG; in der Wintersaison sind es 460 Personen und im Sommer insgesamt 210. Die grosse Spanne der Aufgabenbereiche umfasst Jobs im Bereich Technik, Pistendienst, SOS, Gastronomie, Hotellerie, Marketing und Buchhaltung / Vertragswesen. Aufgrund der Vielfalt der zu besetzenden Kompetenzbereiche stellt Engadin St. Moritz Mountains eine der tragenden Säulen in der Engadiner Wirtschaft dar.

Facts & Figures


Winter
 
Anlagen 2 Luftseilbahnen, 3 Standseilbahnen, 1 Gondelbahn, 12 Sesselbahnen, 5 Skilifte, 22 Pistenfahrzeuge
Pisten Bis zu 32 Pisten (9 blau, 15 rot, 7 schwarz, 1 gelb), plus 1 Snowpark, 6 Winterwanderwege, 1 Schneeschuhtrail sowie eine Schlittelbahn. 80 Prozent der Pisten können beschneit werden > Pistenlängen berechnen (pdf)
Restaurants
und Hotels
11 Restaurants und Bars, 2 Hotels (ALL IN ONE HOTEL INN LODGE, Romantik Hotel Muottas Muragl)
Angebote

Corviglia: prestigeträchtiger Skiberg im Winter
White Carpet, Familienpiste, SnowSafari, Corviglia Cross Piste, First Steps Practice Area, Paradiso-Piste mit Holzbänken, Ski Run, UYN Speed Check, Snow Park, Yoga on Snow, Kinderskigebiet Provulèr, 2 Kindergerechte Sessellifte (Trais Fluors und Tschainas), Winterwanderwege

Muottas Muragl: Aussichts-, Kunst- und Genussberg
Schlittelbahn, Vollmondschneeschuhtour, Schneeschuhtrail, Winterwanderwege, Philosophenweg, Kunstweg «Senda d‘Inspiraziun», Winterspielplatz für Kinder

Sommer

 
Anlagen 2 Luftseilbahnen, 1 Gondelbahn, 3 Standseilbahnen, 2 Sessellifte
Restaurants
und Hotels
6 Restaurants und 2 Hotels (ALL IN ONE HOTEL INN LODGE, Romantik Hotel Muottas Muragl)
Angebote

Corviglia: Bike- und Familienberg im Sommer
5 Flow Trails MTB-Transport, Trottinettabfahrt Marguns, Wanderwege sowie kinderwagentaugliche Wanderwege, Naturspeichersee Lej Alv, Kinderspielplatz Marguns

Muottas Muragl: Aussichts-, Kunst- und Genussberg
Die genaueste Sonnenuhr der Welt, Kunstweg «Senda d‘Inspiraziun», Kinderspielplatz, Wanderwege

Wichtige Informationen

Die Pendelbahn Signal-Bad startet voraussichtlich am 6. Juli in die Saison.
Ab 2500 m herrschen winterliche Verhältnisse, daher kann es hier zu Einschränkungen kommen.
Die Pendelbahn Piz Nair transportiert somit aktuell keine Bikes.