Viele Wege führen ins Engadin

Anreise nach St. Moritz

Hoch oben in den Schweizer Bergen liegt ein Tal aus Seen, Bergen und Licht. Eine Welt, in der kleine und ganz grosse Naturwunder eine paradiesische Kulisse für Sport und Ruhe bilden. In diesem inspirierenden Hochtal befindet sich St. Moritz mit seinen facettenreichen Bergen Corviglia und Muottas Muragl, mit ihren abwechslungsreichen Outdoor-Aktivitäten. Informieren Sie sich hier über die Anreisemöglichkeiten nach St. Moritz - mit dem Zug, Auto oder Flugzeug.

Anreise mit dem Zug 

Wir empfehlen die Anreise mit dem Zug. Zum einen geniessen Sie so eine klimafreundliche Reise, andererseits ist die Fahrt mit der Rhätischen Bahn (RhB) ab Chur ins Engadin mit ihren Kehrtunnels und den beeindruckenden Viadukten eine der malerischsten und bahntechnisch interessantesten in ganz Europa. Alternativ können Sie bequem direkt ab Landquart via Klosters und durch den Vereina-Tunnel per Zug nach St. Moritz reisen.

Zum SBB Fahrplan 

 

Anreise mit dem Auto 

Mit dem Auto erreichen Sie das Engadin von überall aus der Schweiz, Italien, Deutschland, Österreich. Zum Beispiel:

Zürich - St. Moritz: 200 km, 3 Stunden
Milano - St. Moritz: 175 km, 3 Stunden
München - St. Moritz: 300 km, 4 Stunden
Basel - St. Moritz: 250 km, 4 Stunden

Planen Sie hier Ihre Anreise nach St. Moritz über Google Maps.

 

Anreise mit dem Flugzeug

Airport Shuttle Friedrichshafen: Ab Friedrichshafen profitieren Sie vom bequemen Shuttle-Service Friedrichshafen – St. Moritz (per Kleinbus bis Klosters, ab Klosters mit der Rhätischen Bahn). Der Shuttle verkehrt täglich, jeweils ca. 30 Minuten nach Ankunft der RyanAir-Flüge ab London Stansted. Weitere Informationen und Reservation unter shuttledirect

Engadin Airport: Vom Engadin Airport bestehen Flugverbindungen zu den internationalen Flughäfen von Zürich, Genf, Basel, Mailand und München. Ebenso erreichen Sie durch Air Taxi-Verbindungen viele andere nationale und internationale Destinationen.

Fly Rail Baggage: Von jedem Flughafen kann das Gepäck über die Flughäfen Zürich und Genf zum gewünschten Bahnhof im Engadin geschickt werden. Sie reisen entspannt ins Engadin und Ihr Gepäck wird automatisch an die gewünschte Destination transportiert.

Für die Rückreise ab dem Engadin kann das Reisegepäck für CHF 30 pro Gepäckstück beschleunigt zum Flughafen transportiert werden. Sie können dann vor dem Abflug am SBB-Schalter der Flughäfen dieses wieder in Empfang nehmen (Service Airport Baggage). Als Reisende aus dem Ausland erkundigen Sie sich am besten in ihren Herkunftsländern, wie der Gepäcktransport in die Schweiz angeboten wird. Weitere Informationen

 

Anreise

Engadin St. Moritz Mountains AG
Via San Gian 30
7500 St. Moritz

+41 81 830 00 00
info@mountains.ch

 

Wichtige Informationen

Die Mountainbike-Trails und Wanderwege ab der Bergstation Piz Nair sind teilweise schneebedeckt.

Der Wanderweg zwischen Munt da San Murezzan und Suvretta Pass ist infolge erhöhtem Steinschlagrisiko gesperrt. Für die Mountainbike-Route „Suvretta Loop“ gibt es eine Alternativ-Route über Fuorcla Schlattain.