Bergrestaurant auf 3057 Metern mit Panoramaterrasse.

Restaurant Piz Nair 10000 feet

Diesen Ausblick werden Sie garantiert nicht vergessen: Vom Restaurant Piz Nair 10000 feet und der dazugehörigen Sonnenterrasse aus erleben Sie einen spektakulären Weitblick übers Engadin. Getoppt wird das einzigartige Gipfelerlebnis nur von der ausgezeichneten Küche: Im Restaurant Piz Nair werden Köstlichkeiten vom «Güggeli» (Schweizerdeutsch für Huhn), hausgemachte Suppen und leckere Kuchen serviert.

Zur Speisekarte 

Zur Getränkekarte 

Tisch reservieren

Piz Nair Sunrise Sommer

Erleben Sie den perfekten Start in den Tag mit einem unvergesslichen Blick auf den Sonnenaufgang und einem kulinarischen Frühstückserlebnis in unserem gemütlichen Restaurant.


MEHR ERFAHREN

2017-engadin-stmoritz-mountains-piz-nair-sunrise-008
« Wir sind so dankbar, dass wir diesen tollen Job seit zwanzig Jahren machen dürfen. Unsere Gäste auf dem Piz Nair zu verwöhnen, das ist jeden Tag aufs Neue eine riesige Freude!» Gastgeberpaar Agnes und Erwin Koch

Seit 20 Jahren vom Tal zum Berg

Als sich Agnes und Erwin Koch im Oktober 2003 für ihren ersten Arbeitstag auf über 3000 Höhenmeter begaben, war ihnen noch nicht bewusst, dass das Restaurant hoch über der Corviglia weit mehr als einfach nur ein Arbeitsplatz sein würde. Heute, zwanzig Jahre später, ist klar: Der Piz Nair ist für das Gastgeberpaar wie ein zweites Zuhause. Dass der Gastronomiebetrieb auf dem St. Moritzer Hausberg alles andere als gewöhnlich ist, haben die beiden schon relativ früh gemerkt. «Die grösste Herausforderung ist definitiv das Wetter – die ganze Planung hängt davon ab», berichten sie aus Erfahrung. Aber nicht nur Sturm, Regen, Schnee und Co. müssen sie berücksichtigen. So setzt zum Beispiel der Transport der Zutaten vom Tal auf den Berg viel organisatorisches Geschick voraus. Doch nach zwei Jahrzehnten überrascht die Gastgeber so schnell nichts mehr: «Egal, ob kurzfristige Schliessungen wegen starken Winds oder Lawinengefahr, verbunden mit Sprengungen und Sicherung der Piste – wir haben schon alles erlebt.» Was es neben einer Prise Flexibilität sonst noch alles braucht, bis ein Gericht den hungrigen Gästen im Restaurant Piz Nair 10 000 feet aufgetischt werden kann – das Beispiel der beliebten Gnocchi zeigt es.

Vom Magazin in die Küche

Stehen dann die Gnocchi auf dem Menü, bezieht das Küchenteam die benötigte Menge Kartoffeln aus dem Lager. Die Kartoffeln entsprechen dem Bio-Standard und werden vor dem Verarbeiten genauestens geprüft. Entsprechen sie den Ansprüchen von Erwin Koch, erhalten die Kartoffeln eine gründliche Reinigung und werden anschliessend im Drucksteamer gegart. Vom Steamer geht’s dann weiter in den Ofen, wo sie trocknen können, bevor sie für 24 Stunden im Kühlschrank ruhen dürfen.

Gepresst und geknetet

Nach der Ruhepause müssen sich die Kartoffeln auf etwas gefasst machen: Als nächstes steht das Passieren an. Dabei werden die gekochten Kartoffeln durch ein feinmaschiges Sieb gedrückt. Dadurch entsteht ein Püree. Erwin Koch und sein Team vermischen dieses mit Zutaten wie Eier, Mehl oder Ricotta; die ganz klar wichtigste Zutat aber ist: viel Liebe! Ist die Mischung perfekt, wird geknetet. Der weiche, aber gut zusammenhaltende Teig – vergleichbar mit einem Brandteig – kann direkt ohne Ruhezeit verarbeitet werden.

Bun appetit

Der Teig wird auf die Arbeitsfläche gelegt und portionsweise zu Rollen geformt. Mit einem Spachtel teilt man die Rollen dann in gleich grosse Stücke und bestäubt sie mit Mehl. Das hilft, damit die runden Stücke nicht zusammenkleben. Nebenbei beginnt eine mit Wasser gefüllte Pfanne auf dem Herd zu kochen. Sind die Gnocchi bereit, gönnen sie sich ein Bad im heissen Wasser. Kaum im Wasser, tauchen sie nach kurzer Zeit bereits oben auf. Aus dem Wasser gefischt, werden sie mit etwas Walnussöl, Walnüssen und getrockneten Tomaten in einer Pfanne leicht angebraten. Haben sie eine schöne goldgelbe Farbe, werden sie auf einem Teller angerichtet, grosszügig mit frischen Parmesanspänen dekoriert und serviert: bun appetit! 

Kontakt

Engadin St. Moritz Mountains
Restaurant Piz Nair 10000 feet
Via Tinus 82
CH-7500 St. Moritz
Telefon +41 81 833 08 75

 

Öffnungszeiten

Sommer 2024
22. Juni - 20. Oktober 2024
Täglich von 9.00 bis 16.30 Uhr
Warme Küche von 11.00 bis 15.45 Uhr

Winter 2024/2025
21. Dezember 2024  - 6. April 2025
Täglich von 9.00 bis 16.30 Uhr
Warme Küche von 11.00 bis 15.45 Uhr

Berg- und Ausflugs­restaurants

Umgeben von Alpwiesen und imposanten Bergspitzen die Sonne geniessen und den Blick über das Alpenpanorama schweifen lassen: Unsere Berg- und Ausflugsrestaurants sind Ihre Anlaufstelle für eine genussvolle Verschnaufpause.


ENTDECKEN

2021-corviglia-piz-nair-food-1189310

Wichtige Informationen

Die Pendelbahn Signal-Bad startet voraussichtlich am 6. Juli in die Saison.
Ab 2500 m herrschen winterliche Verhältnisse, daher kann es hier zu Einschränkungen kommen.
Die Pendelbahn Piz Nair transportiert somit aktuell keine Bikes.